Nachrichten zum Thema Ankündigungen

 

26.10.2014 in Ankündigungen

Kultusminister Stoch kommt nach Ettlingen

 

Einladung

Kultusminister Stoch in Ettlingen

Mittwoch, 19. November, 18 Uhr, Buhlsche Mühle, Pforzheimer Straße 68

Auf Einladung von Anneke Graner kommt am Mittwoch, den 19. November Kultusminister Andreas Stoch nach Ettlingen.

Ab 18 Uhr wird er in der Buhlschen Mühle über neue Entwicklungen in der Bildungspolitik des Landes Baden-Württemberg informieren und Fragen von Lehrerinnen und Lehrern, Elternvertreterinnen und Elternvertretern und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern beantworten.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

 

21.09.2014 in Ankündigungen

Mitmachen beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten!

 
Foto: Körber-Stiftung / ullstein bild

Abgeordnete Anneke Graner ruft zur Teilnahme auf

Am 1. September starteten Bundespräsident Joachim Gauck und die Hamburger Körber-Stiftung den mittlerweile größten historischen Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Bis zum 28. Februar 2015 können sich Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren allein oder als Gruppe beteiligen und schriftliche Arbeiten bis 50 Seiten, Filme oder Hörspiele bis 45 Minuten, aber auch andere kreative Beiträge, zum diesjährigen Thema „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“ einreichen. 

 

19.09.2014 in Ankündigungen

„Integrationspolitik in Baden-Württemberg“

 

Einladung

Am kommenden Freitag wird Integrationsministerin Bilkay Öney auf Einladung von Anneke Graner in Karlsbad-Ittersbach über die Integrations- und Flüchtlingspolitik der grün-roten Landesregierung informieren und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren sowie Fragen beantworten.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Davor besucht die Ministerin zusammen mit Anneke Graner die Gemeinschaftsunterkunft im Silberstreifen in Rheinstetten. 

 

07.08.2014 in Ankündigungen

Neuer Infobrief zum Download

 

Anneke Graners aktuellen Infobrief können Sie hier herunterladen

Wer sich über aktuelle Politik im Land und im Wahlkreis informieren möchte, kann gerne einmal in den neuen Newsletter schauen. Anneke Graner berichtet darin unter anderem über das neue Heimrecht, das geänderte Schulgesetz, ihre Initiative zur Elternzeit für Abgeordnete, den EnBW-Ausschuss und ihre Sommertour. Viel Spaß bei der Lektüre!

Unter diesem Link können Sie den Newsletter öffnen:
/dl/Informationsschreiben_01_August_2014.pdf

Um den Infobrief in Zukunft per E-Mail zu erhalten, senden Sie einfach eine formlose E-Mail an anneke.graner@spd.landtag-bw.de.

 

08.07.2014 in Ankündigungen

Abgeordnete Anneke Graner informiert über das neue Heimgesetz

 

Vortrag und Diskussion

Pflege in Baden- Württemberg - Chancen und Entwicklung

Freitag, 11. Juli, 15 Uhr, Begegnungszentrum Ettlingen, Klostergasse 1

mit Anneke Graner MdL und Ulrich Schmolz, Leiter des Referats Pflege im Sozialministerium Baden-Württemberg

Am 14. Mai hat der Landtag das neue Pflegegesetz verabschiedet. Unter dem etwas sperrigen Namen „Gesetz für unterstützende Wohnformen, Teilhabe und Pflege“ (WTPG) verbirgt sich viel, was Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, aber auch viele andere Bürgerinnen und Bürger interessieren dürfte.

 

08.07.2014 in Ankündigungen

Abgeordnete Anneke Graner wieder auf Sommertour

 
Schon im vergangenen Jahr stellte sich Anneke Graner den Fragen der Marktbesucher in Waldbronn und anderswo

Start war am 11. Juli um 9:00 Uhr in Waldbronn. Einen Tag später  war Anneke Graner in Pfinztal

Am 25. Juli folgen Malsch und am 26. Juli Ettlingen

Auch in diesem Sommer möchte Anneke Graner, familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Abgeordnete für Ettlingen, Karlsbad, Malsch, Marxzell, Pfinztal, Rheinstetten und Waldbronn, vor Ort ins Gespräch mit Menschen kommen und erfahren, was sie bewegt  oder welche Anmerkungen und Anregungen Bürgerinnen und Bürger für die Landespolitik haben. Parallel dazu informiert Anneke Graner über die Leistungen, die die Landesregierung bisher für die Kommunen des Wahlkreises erbracht hat.

 

30.05.2014 in Ankündigungen

Mit Kind und Kegel in den Landtag

 

Anneke Graner lädt Eltern mit Kindern bis 6 Jahre in den Landtag ein
Anmeldung bis 15. Juni per E-Mail an anneke.graner@spd.landtag-bw.de

Anneke Graner lädt junge Eltern in den Landtag nach Stuttgart ein. Am 26. Juni 2014 können sie erleben, wo und wie in Baden-Württemberg Gesetze entstehen. Weil gerade junge Familien direkt von der Landespolitik betroffen sind, sind sie eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern bis 6 Jahre den Landtag zu besuchen und bei einer Plenardebatte dabei zu sein. Im Abgeordnetengespräch können sie mit Anneke Graner, die selbst junge Mutter und familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion ist, über die Zukunft der Familienpolitik diskutieren. Wer möchte, kann den gemeinsamen Landtagsbesuch anschließend mit einem gemeinsamen Mittagessen ausklingen lassen. Erzieherinnen und Erzieher des Mütterforums Baden-Württemberg werden den Besuch begleiten und die Kinder bei Bedarf betreuen.

 

 

 

Anneke Graner auf Facebook:

 

Gewalt gegen Frauen: